Produkte von DICKIES

DICKIES

Ursprünglich ist Dickies eine Marke gewesen, die sich auf Arbeitskleidung spezialisiert hat. Doch wurde in den 80ern und 90ern die Marke bei Skatern immer beliebter. Somit etablierten sie sich auch in der HipHop Szene, wodurch die klassische Dickies 874 Work Pant teil des Standard Streetoutfits der 90er wurde. Diese Beliebtheit hält bis heute an und das ein oder andere Dickies Workwear Piece sollte in jedem Kleiderschrank vorhanden sein.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
32 Artikel
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
DK0A4Y4LBLK1
NEU
Dickies Valley Grande Chore Black
109,90 € *
NEU
DK0A4XRABLK1
NEU
Dickies Red Chute Bucket Black
39,90 € *
NEU
DK0A4X9FD551
NEU
Dickies Aitkin Tee Black Airforce Blue
34,90 € *
NEU
DK0A4XGUBLK1
NEU
Dickies Nimmons LS Black
79,90 € *
NEU
DK0A4XRAECR1
NEU
Dickies Red Chute Bucket Ecru
39,90 € *
DK0A4XFTBLK1
Dickies Red Chute Fleece Black
94,90 € *
DK0A4XFTECR1
Dickies Red Chute Fleece Ecru
94,90 € *
DK0A4XPHWHX
Dickies Mount Vista LS White
34,90 € *
1 von 3

Der Aufstieg von Dickies

Seit über 100 Jahren gehört Dickies zu den größten Workwearbrands der Welt. Gegründet wurde die Brand 1920 in einer kleinstadt Namens Bryan in Texas. Charles Norris Williamson und sein Freund E.E Colonel Dickie arbeiteten zusammen in der selben Firma, und haben sich zusammen, mit ein paar Freunden, dazu endschieden eine Firma extra für Workwear bestimmt, zu kreaieren. Anfang hieß die Firma U.S Overall Company, später wurde sie allerdings auf den Namen „Williamson-Dickie Manufacturing Company“ geändert, somit wurde die Firma, durch den Namen Dickie, "Dickies" genannt. Im laufe der Zeit entwickelte sich die Williamson-Dickie Manufacturing Company, als eine der größten und bekanntesten Firma für Arbeitskleidung, mit der besten Herstellung und starken Materialen Weltweit. Im laufe des zweiten Weltkrieges wurde die Firma von der Regierung aufgefordert, für Soldaten, Kleidung herzustellen. Dadurch erlangte Dickies nach der Kriegssituation noch mehr Reichweite und Popularität. Anfang der 90erJahre wurde Dickies bei den Jugendlichen ebenfalls immer bekannter und besonders aufgefallen ist die Marke bei den Skatern. Da das Material von der Dickies Workpant und auch von anderen Produkten super robust ist, sind die Produkte somit perfekt zum Skaten geeignet. Demendsprechend wurde Dickies immer beliebter und wurde von der jüngeren, wie auch von der älteren Generation viel getragen. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Workpant 874 besonders beliebt und Rapper wie Tupac und Snoop Dogg oder auch Gwen Stefani und Madonna trugen sie. Infolge hat Dickies mit Brands wie Champion, OBEY und Stussy zusammen gearbeitet und verschiedene Kollektionen und Produkte herrausgebracht. Heutzutage bietet Dickies nicht nur die damals bekannte Workwear an, hingegen noch Hemden, Jeans Hosen, Beanies, T-Shirts, aber auch Overalls, Latzhosen und Jacken für jeden Wind und Wetter.

 


Aus altem wird neues

Inzwischen hat sich Dickies International so etabiert, dass nahe zu jeder das ein oder andere Dickies Teil in seinem Kleiderschrank hat. Deswegen kaufen sich viele Vintage Dickies Kleidung, auch da diese oft billiger ist. Dies reicht soweit, dass viele Customs aus alten Dickies Teilen machen und diese zu Teils hohen Preisen weiterverkaufen. Zudem sind die Preise einzelner Vintage Dickies Jacken und Hosen enorm in die höhe gegangen deswegen, da sie teils von Dickies in bestimmten Farben oder Versionen nicht mehr produziert werden.